• Menü schließen
  •  
    Treppenlexikon

    Unterschneidung

     

    Bei offenen Treppen, d.h. Treppen ohne Setzstufen sind die Stufen um mindestens 3 cm zu unterschneiden, um Sicherheit zu gewährleisten. Gleiches gilt bei Treppen mit einem Auftritt <= 26 cm. Mit der KENNGOTT-TREPPE liegen Sie auf der sicheren Seite, hier wird eine Unterschneidung von 9 bzw. 10 cm ausgeführt.