• Menü schließen
  • Hotline 07261 94982-0  |  info@kenngott.de
     
     
    DetailContact
    Erste Online-Partnertagung – Best Practice von Partnern für Partner

    Erste Online-Partnertagung – Best Practice von Partnern für Partner


    Sinsheim, März 2021.  „Zusammenkommen ist ein Anfang, zusammenbleiben ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein echter Erfolg.“ Dieses Zitat von Henry Ford beschreibt die Partnergemeinschaft treffend. Am 19. März 2021 fand die erste virtuelle Partnertagung mit über 90 Teilnehmern statt. Normalerweise lädt KENNGOTT-TREPPEN seine Partner im Frühjahr zu einer anderthalbtägigen Tagung ein. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie war das traditionelle Treffen mit allen Vertriebspartnern vor Ort nicht möglich. Auf Vorschlag des Unternehmens entschied der Partner-Entwicklungsausschluss einstimmig, die Tagung online durchzuführen.

    Ganz ohne Reisestress erfuhren die Partner in rund 2,5 Stunden live am Bildschirm, welche Produktneuheiten in Kürze am Markt eingeführt werden. Mit Best Practice Beispielen wurde der Erfahrungsaustausch zwischen den Partnern gefördert. Technische und kaufmännische Schulungsinhalte für die Anwendung in der Praxis wurden ebenfalls im Meeting vermittelt. Das interessante Vortragsprogramm enthielt auch Impulsvorträge externer Referenten.

    Die rege Teilnahme an der Tagung zeigt, dass die KENNGOTT-Partner das digitale, effiziente Informationsangebot nutzen und das Konzept positiv angenommen wurde. Eingegangene Rückmeldungen wie „Die digitale Partnertagung war sehr kurzweilig und mega interessant. Vielen Dank für alles.“ stimmen positiv, betonten jedoch auch, dass viele Vertriebspartner für das Gespräch und Begegnung die traditionelle Tagung vor Ort favorisieren.

    Das digitale Konzept der Tagung enthielt Onlineumfragen zu verschiedenen Themen. Die Ergebnisse wurden direkt im Anschluss präsentiert. Die spannendste Auswertung gab es zum Schluss der Veranstaltung, denn wie jedes Jahr wurde aus den vorab eingesendeten Projekten die „Treppe des Jahres 2020“ gewählt. Der erste Platz ging an einen Partner in Norddeutschland. Nochmals allen Preisträgern herzlichen Glückwunsch.