• Menü schließen
  •  
     
    Treppenlexikon
     

     

    Computer Aided Design (rechnergestütztes Konstruieren).

    In vielen Bereichen heutzutage Standard und aus dem alltäglichen Arbeitsablauf nicht mehr wegzudenken.

    Für viele Bereiche gibt es maßgeschneiderte Programme. Bei KENNGOTT werden die Treppen ausschließlich mit 2D und 3D-CAD geplant. Über Jahrzehnte wurde handelsübliche Software für und durch uns weiterentwickelt und an unsere Anforderungen angepasst.

    Die Übergabe zur Produktion CAM

     
     
     

     

    CAM = Computer Aided Manufacturing (rechnergestütztes Fertigen).

    In der Produktion werden die CAD-Daten aus der Konstruktion importiert und umgesetzt.

    Stufen, Wangen und Handläufe können so optimiert und maßgenau gefertigt werden. Manuelle Arbeit wird dadurch vermindert bzw. erleichtert. Ebenso kann hierdurch eine konstantere Qualität sowie Reproduzierbarkeit erreicht werden.