• Menü schließen
  •  
    Hotline 07261 94982-0  |  info@kenngott.de
     
     
    Unsere KENNGOTT TreppensystemeContact

    Für jede Anforderung das richtige Treppensystem


    Eine neue Treppe muss her. Doch welche? Welches System verwendet man am besten? Alle diese Fragen stellen sich oft beim Kauf einer neuen Treppe. KENNGOTT, Ihr kompetenter Partner für Treppenbau, bietet nicht nur für jede Anforderung das richtige Treppensystem, sondern berät Sie auch, welches am besten zu Ihrer Situation passt.

    Eine Auswahl unserer beliebtesten Treppensysteme: Spindeltreppen, Zweiholmtreppen, Raumspartreppen und viele weitere. Unsere Empfehlung: Die hochmoderne und sichere KENNGOTT-1m²-Treppe für geringen Platzbedarf.

    Wir versprechen Ihnen: Mit Ihrem neuen Treppensystem von KENNGOTT-TREPPEN ist Ihnen optimale Sicherheit, modernes Design und höchstmögliche Qualität geboten.

    Unsere Systeme:

     

    KENNGOTT-TREPPE

    KENNGOTT-TREPPE

    Die KENNGOTT-TREPPE ist eine selbsttragende Konstruktion, die ohne Wangen oder tragende, groß dimensionierte Handlaufholme auskommt. Das Treppenauge ist frei und transparent. Dadurch wirkt diese Treppe leicht, beinahe schwebend. Erhältlich mit Longlife-, Massivholz- oder Natursteinstufen.

     
    KENNGOTT-1m²-TREPPE

    KENNGOTT-1m²-TREPPE

    Die „1m²-Treppe“ ist eine echte Alternative zu Samba-, Raumspar- oder Leitertreppen und stellt insbesondere für die Erschließung von engen Räumen eine optimale Lösung dar. Sie besticht mit außergewöhnlicher Technik und garantiert dadurch eine hohe Sicherheit beim Treppensteigen. Das besondere Merkmal der Quadratmeter-Treppe ist ihr...

     
    FALTWERKTREPPE TOKIO

    FALTWERKTREPPE TOKIO

    Bei der modernen Variante der klassischen KENNGOTT-Treppe werden die Tragelemente durch Setzstufen ersetzt. Hierdurch entsteht eine geschlossene Optik. Der Wandabstand kann hierbei auch kleiner als 4 cm ausgeführt werden.

     
    ZWEIHOLMTREPPE Longlife

    ZWEIHOLMTREPPE Longlife

    Kommt besonders gerne zum Einsatz bei nicht tragenden Wänden. Die Stufen werden auf zwei parallel verlaufenden Rechteckrohren aufgebracht. Die Stahlkonstruktion (einschließlich Geländer) wird grundiert ausgeliefert und ist als Rohbautreppe geeignet. Die Malerarbeiten sind bauseits auszuführen.

     
    Raumspartreppen

    Raumspartreppen

    Soll das Dachgeschoss zu einem zusätzlichen Nebenraum ausgebaut werden, bietet sich der Einbau einer Raumspartreppe an. Die Stufen sind hierbei wechselseitig ausgeschweift oder verjüngt, um so einen möglichst geringen Platzbedarf zu erreichen, die Treppe aber dennoch sicher zu machen. Stufenmaterial wahlweise Longlife oder Massivholz

     
    KRAGARMTREPPEN Massivholz

    KRAGARMTREPPEN Massivholz

    Das Weniger meistens mehr ist, beweisen unsere modernen Kragarmtreppen. Sie sind puristisch und elegant zugleich. Unsere Europäischen Zulassung bietet 50 Jahre statische Gebrauchssicherheit.