• Menü schließen
  • Hotline 07261 94982-0  |  info@kenngott.de
     
     
    Ein Material - alle VorteileContact

    Text kurz

    Ein Material – alle Vorteile

    Langlebige Treppenstufen überzeugen optisch und funktional  


    Soll eine neue Treppe geplant oder ein altes Schätzchen renoviert werden, lohnt es sich, auf ein langlebiges Material zu setzten, das auch optisch überzeugt. Ob Nussbaum, Pinie oder vier verschiedene Eiche-Varianten, ob White-, Schiefer- oder Betonline – Longlife, das innovative Stufenmaterial von Treppenspezialist KENNGOTT, ist dem Original-Werkstoff optisch zum Verwechseln ähnlich. Die strukturierte Oberfläche ist nach der Rutschsicherheitsstufe R9 DGUV-zertifiziert und beugt gefährlichen Stürzen vor – übrigens einer der Gründe, warum Longlife erst jüngst mit dem Plus X Award für Innovation, High Quality, Design und Funktionalität ausgezeichnet wurde.

    Bildmaterial

    Das Stufenmaterial Longlife – hier in der Variante Eiche Barrique – ist leicht zu reinigen, UV-lichtbeständig und umweltfreundlich. (Foto: epr/KENNGOTT)
    Ist optisch kaum von Beton zu unterscheiden, dabei aber fußwarm wie Holz: das innovative Stufenmaterial Betonline. (Foto: epr/KENNGOTT)
    Die Oberfläche von Longlife ist nach der Rutschsicherheitsstufe R9 DGUV-zertifiziert – das gibt Halt, selbst wenn man „strümpfig“ oder barfuß unterwegs ist. (Foto: epr/KENNGOTT)
     

    Text lang

    Ein Material – alle Vorteile

    Langlebige Treppenstufen überzeugen optisch und funktional


    Treppenstufen müssen hart im Nehmen sein, denn sie werden Tag für Tag mit Füßen getreten. Soll eine neue Treppe geplant oder ein altes Schätzchen renoviert werden, lohnt es sich deshalb, auf ein robustes, langlebiges Material zu setzten, das natürlich auch optisch überzeugt.

    Nomen est omen: Mit Longlife bietet KENNGOTT, einer der führenden Treppenspezialisten Deutschlands, ein Stufenmaterial an, das sich nicht nur durch seine Widerstandsfähigkeit gegenüber Massivholz, sondern auch durch ein attraktives Design auszeichnet. Ob Nussbaum, Pinie oder vier verschiedene Eiche-Varianten, ob White-, Schiefer- oder Betonline – die Optik von Longlife ist dem Original-Werkstoff zum Verwechseln ähnlich. Fühlen sich Schiefer beziehungsweise Beton beim Barfußlaufen jedoch kühl an, bietet Longlife immer eine angenehme Haptik. Das liegt nicht zuletzt an der strukturierten Oberfläche, die nach der Rutschsicherheitsstufe R9 DGUV-zertifiziert ist und somit gefährlichen Stürzen vorbeugt – übrigens einer der Gründe, warum Longlife erst jüngst mit dem Plus X Award für Innovation, High Quality, Design und Funktionalität ausgezeichnet wurde.

    Apropos Auszeichnung: Aus einer bundesweiten Konsumentenbefragung zu den „Top Marken für Garten, Haus & Wohnen 2019“, mit der das Magazin TESTBILD die unabhängige Marktforschungsgesellschaft Statista beauftragt hatte, ging KENNGOTT-Treppen als Gesamtsieger in der Kategorie „Innentreppen“ hervor – und das zum zweiten Mal in Folge! Longlife ist als Stufenmaterial auch deshalb so begehrt, weil es neben der Trittsicherheit und einer schönen Optik viele weitere Vorteile bietet, die ein langes Treppenleben garantieren: Longlife-Stufen weisen eine hohe Abrieb- und Druckfestigkeit aus, zudem sind sie resistent gegen Flecken sowie Haushaltschemikalien, leicht zu reinigen, UV-lichtbeständig und umweltfreundlich.

    Zusätzlich zum 65 Millimeter starken Klassiker gibt es Longlife jetzt auch mit ca. 39 Millimeter Stärke – das erlaubt den einfachen Stufentausch und erleichtert die Renovierung von Stahltreppen. Das Beste: Der interaktive 3D-Treppenkonfigurator stellt KENNGOTT-Treppensysteme in einen räumlichen Kontext und macht sie auf dem Bildschirm erlebbar.


    Text mittel

    Ein Material – alle Vorteile

    Langlebige Treppenstufen überzeugen optisch und funktional

    Soll eine neue Treppe geplant oder ein altes Schätzchen renoviert werden, lohnt es sich, auf ein langlebiges Material zu setzten, das auch optisch überzeugt. Ob Nussbaum, Pinie oder vier verschiedene Eiche-Varianten, ob White-, Schiefer- oder Betonline – Longlife, das innovative Stufenmaterial von Treppenspezialist KENNGOTT, ist dem Original-Werkstoff optisch zum Verwechseln ähnlich.

    Die strukturierte Oberfläche ist nach der Rutschsicherheitsstufe R9 DGUV-zertifiziert und beugt gefährlichen Stürzen vor – übrigens einer der Gründe, warum Longlife erst jüngst mit dem Plus X Award für Innovation, High Quality, Design und Funktionalität ausgezeichnet wurde. Longlife ist als Stufenmaterial auch deshalb so begehrt, weil es neben der Trittsicherheit und einer schönen Optik viele weitere Vorteile bietet, die ein langes Treppenleben garantieren: Longlife-Stufen weisen gegenüber Massivholz eine hohe Abrieb- und Druckfestigkeit aus, zudem sind sie resistent gegen Flecken sowie Haushaltschemikalien, leicht zu reinigen, UV-lichtbeständig und umweltfreundlich.

    Zusätzlich zum 65 Millimeter starken Klassiker gibt es Longlife jetzt auch mit ca. 39 Millimeter Stärke – das erlaubt den einfachen Stufentausch und erleichtert die Renovierung von Stahltreppen.


    Download Pressemitteilung

    Die .zip-Datei enthält alle Texte (inkl. Bildtexte) und oben ausgeführten Bilder zum Thema Treppenkonfigurator sowie das KENNGOTT-Logo.

    Größe der Datei: ca. 11 MB

    zum Download

    Mit dem Download der Datei versicheren Sie, dass Sie die Bilder und Texte ausschließlich für redaktionelle Zwecke im Print- und Onlinebereich nutzen. Der Abdruck ist nur gestattet bei gleichzeitiger Nennung des jeweiligen Urhebers. Eine Verwendung für andere werbliche, künstlerische oder kommerzielle Zwecke sowie die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.